Der richtige
Radiologe für Ihre
Untersuchung

Dr. med. Michael Graf

1981 bis 1988

Studium der Humanmedizin an der Uniklinik in Gießen

1988 bis 1992

Assistenzarzt in der Inneren Medizin an der Medizinischen Klinik und Poliklinik III am Universitätsklinikum Gießen unter Hr. Prof. K. Federlin

1992 bis 1999
Assistenzarzt und Facharzt in der Abteilung für diagnostische Radiologie am Universitätsklinikum Gießen bei Hr. Prof. W. Rau   
seit 1999
Gründungsmitglied der radiologischen Gemeinschaftspraxis Wetzlar zusammen mit Hr. Dr. Kern und Hr. Dr. Meinke (ausgeschieden in 2001)  

Schwerpunkte von Hr. Dr. Graf sind der gesamte Bereich der CT und Röntgendiagnostik inkl. Durchleuchtungen sowie die Mammographie/Mammasonographie.  

Dr. med. Michael Graf